Pfotenschutzsalbe

€ 14,00 *

Produktbeschreibung

Ballenschutz bei Nässe, Kälte und Streusalz - wirksame Pflege von beanspruchter Haut.

Bei Nässe, Kälte, Eis und gesalzenen Straßen macht das Herumstreunen unseren Vierbeinern nur halb so viel Freude. Grund dafür sind die äußerst empfindlichen Ballen die mitunter durch viele äußerliche Faktoren stark in Mitleidenschaft gezogen werden und so richtig weh tun können. Mit der Vetrivital Pfotenschutzsalbe steht ihnen eine natürliche Hautschutzpflege zur Verfügung, die aufgrund der vielen wertvollen Inhaltstoffe nicht nur schützt, sondern auch pflegt und lindert. Arnikablüten, Rosskastanie, Fichtennadeln, Wacholderbeeren, Kalmuswurzel, Quendel, Käsepappel, Kamillenblüten, Ringelblumen und unser bewährtes Tiermoor sorgen für rasche Hilfe bei stark beanspruchten Pfoten und gereizter Haut. Die Pfotenschutzsalbe wird aber nicht nur für lädierte Pfoten verwendet. Sie wird auch gerne zur Narbenpflege oder bei Sonnenbrand bei Hund und Katze erfolgreich eingesetzt. Die Verwendung ist problemlos und unbedenklich. Es sind keine Nebenwirkungen bzw. Hautreizungen bekannt.

Anwendungsmöglichkeiten:

Zum Ballenschutz von beanspruchten Pfoten
Zur Pflege von beanspruchter, gereizter Haut
Zur Narbenpflege
Bei sehr trockener, schuppiger und rissiger Haut
Vorbeugender Schutz bei Eis, Streusalz und Rollsplitt
Bei starker Beanspruchung der Pfoten von Dienst-, Jagd-, und Lawinenhunden
Anwendungsempfehlung Je nach Bedarf 3- 5 x täglich auftragen. Die Pfotenschutzsalbe kann auch vor dem Spazierengehen aufgetragen werden.

Wirksamkeitsbestimmende Inhaltsstoffe: Sheabutter, Palmfett, Arnikablüten, Rosskastanie, Fichtennadeln, Wacholderbeeren, Kalmuswurzel, Quendel, Käsepappel, Kamillenblüten, Ringelblumen, Moor, Alkohol, Reisstärke

Frei von künstlichen Farbstoffen
Frei von künstlichen Aromen
Frei von chemischen Zusätzen
Von Hand abgefüllt
Frei von Rückständen und Umwelteinflüssen
Vegan
mit hochwertigem Moor aus dem Leopoldskroner Moor bei Salzburg, zugelassen nach dem SBG. Heilvorkommen- & Kurortegesetz 1997
Das verwendete Palmfett stammt recourcenschützend aus kontrolliert, ökologischem Anbau in Kolumbien! Nach dem öffnen gut verschlossen, vor Wärme geschützt lagern. Für Kinder unerreichbar lagern.


Shippable in between of 2 - 7 working days. Delivery and Payment